Dresdner Bank, Neumarkt

Umbau, Modernisierung und Erweiterung

Bauherr: Dresdner Bank AG
Zeitraum: 2002-01 bis 2002-12
Baukosten: 600.000
Leistungen: LP 2 bis 8

Die Bankfiliale wurde nach dem aktuellen CI umgebaut. Zeitgleich konnten zusätzliche Flächen im Haus zugemietet werden. Auch sie wurden einer Banknutzung entsprechend umgestaltet. Durch den Flächenzugewinn im 1. Obergeschoss musste eine einterne Verbindung zu den Mietflächen im Rückgebäude geschaffen werden. Dies wurde durch einen großzügig verglasten Zwischen‐Bau auf dem Dach der Kundenhalle erreicht, er nimmt auch die unterschiedlichen Niveaus der einzelnen Gebäudeteile auf. Die Baumaßnahme erfolgte bei laufendem Bankbetrieb in mehreren Bauabschnitten. Neben Oberflächen und Raumaufteilungen wurde auch die gesamte Gebäudetechnik erneuert.

Projekte