Kino Casablanca, Nürnberg

Instandsetzung und Modernisierung

Bauherr: Casa e.V.
Zeitraum: 2010-01 bis 2011-12
Leistungen: LP 1 bis 3 und 8

Nach der Schließung des Kinos in der Nürnberger Südstadt im Frühjahr 2009 fand sich ein couragierter Verein aus Privatleuten zusammen, um in Eigenleistung die Gastronomie und den Saal 3 herzurichten und wieder zu eröffnen.

Mit einer Zuwendung der Kulturstiftung Sparkasse Nürnberg ist es dem Verein nun möglich, auch die zwei Kinosäle im Erdgeschoss mit Nebenräumen neu zu gestalten und mit der notwendigen technischen Ausstattung für den Kino- und Veranstaltungsbetrieb auszustatten.

Projekte